Teilnahme­bedingungen
Gewinnaktion Lotus Bakeries
Spieleabend und Datenschutz­hinweise

  1. Geltungsbereich, Teilnahmeberechtigung
    1. Die Teilnahme an der Lotus Bakeries Gewinnaktion „Spieleabend“ (nachfolgend „Gewinnaktion“) unterliegt diesen Teilnahmebedingungen. Die Gewinnaktion wird in Deutschland durchgeführt von der Lotus Bakeries GmbH, Rather Straße 110a, 40476 Düsseldorf (in der Folge: „Lotus Bakeries Deutschland“). In Österreich wird die Aktion durchgeführt von der Lotus Bakeries Austria GmbH, Fleischmarkt 1/6/12, 1010 Wien (in der Folge: „Lotus Bakeries Österreich“). Treffen im folgenden Punkte auf beide Unternehmen zu, ist von „die Veranstalter“ die Rede. Ansonsten werden die Einzelunternehmen genannt – die Inhalte gelten dann jeweils nur für Deutschland bzw. nur für Österreich.
    2. Eine Teilnahme an der Gewinnaktion ist nur möglich, wenn der Teilnehmer den Teilnahmebedingungen zustimmt. Die Gewinnaktion beginnt am 30.08.2021 und endet am 23.01.2022 („Aktionszeitraum“), verspätete Teilnahmen werden nicht berücksichtigt.
    3. Zur Teilnahme in Deutschland berechtigt sind nur unbeschränkt geschäftsfähige, natürliche Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, die eine Packung Biscoff (250g), Biscoff 14x2 Snack Pack (217g), Biscoff Doppelkeks (150g) in den Sorten Schokolade, Vanille oder Biscoff Creme, Biscoff Brotaufstrich (400g) oder Biscoff Brotaufstrich Crunchy (380g) mit einem Gewinnaktion-Sticker und einem Gewinncode („Aktionspackung“) gekauft haben.
      In Österreich sind nur unbeschränkt geschäftsfähige, natürliche Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Österreich zur Teilnahme berechtigt, die eine Packung Biscoff (250g) oder Biscoff Brotaufstrich (400g) mit einem Gewinnaktion-Sticker und einem Gewinncode („Aktionspackung“) gekauft haben.

      Ein Teilnehmer kann beliebig oft an der Gewinnaktion teilnehmen (pro Aktionspackung jedoch nur einmal). Die Gesamtanzahl der Teilnehmer beziehungsweise Teilnahmen ist begrenzt auf 1.419.700 Aktionspackungen, die in Summe in Österreich und Deutschland in Verkehr gebracht werden. Nicht zur Teilnahme berechtigt sind Mitarbeiter der Veranstalter, von mit ihm verbundenen Unternehmen oder an der Durchführung der Gewinnaktion beteiligte Dritte sowie jeweils deren Angehörige.
       
  2. Gewinne, Gewinnermittlung
    1. Unter allen Aktionspackungen können über die Gewinncodes insgesamt 250 Spieleabend-Sets gewonnen werden. Jedes Spieleabend-Set besteht aus einem „Zug um Zug Europa“ Brettspiel, einem „Twister“ Spiel, einem „SkyJo“ Kartenspiel, einer Jute Tasche, einem Bluetooth Speaker, einem Snack-Schalen-Set sowie einer Packung Biscoff 250g und einer Packung Biscoff Doppelkeks 150g.
    2. Zur Gewinnermittlung beim Kauf einer Aktionspackung muss ein Teilnehmer den Gewinncode einer Aktionspackung unter www.biscoff-gewinnspiel.com („Gewinnaktionsseite“) in das dafür vorgesehene Eingabefeld eintippen und auf „Gewinncode einlösen“ klicken. Die Gewinner werden per ‚Winning Moment‘ ermittelt. Das bedeutet, dass zufällig Gewinnmomente definiert werden. Die erste gültige Teilnahme nach jedem Gewinnmoment bedeutet einen Gewinn.
    3. Im Fall eines Gewinns müssen im nächsten Schritt die aus den Eingabefeldern ersichtlichen Pflichtangaben (z.B. Name, Adresse) eingeben werden, damit der Gewinn von den Veranstaltern versendet werden kann; die Versandkosten tragen die Veranstalter, wobei ein Versand nur innerhalb Deutschlands bzw. Österreichs erfolgt.
    4. Die Lotus Bakeries Deutschland behält sich für die Gewinnaktion in Deutschland vor, an die Teilnehmer pro Gewinnspielteilnahme, einen Trostpreis mit einem Wert von 0,80 € in Form von Rabattcoupons für den Kauf jeweils eines Biscoff Brotaufstrichs zu vergeben. Die Rabattcoupons sind in Deutschland einlösbar bei famila, Markant (Handelsgruppe Bartels-Langness: Märkte vornehmlich in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern), Combi, Jibi, Edeka, E Center, Marktkauf, multi, Globus, Klaas+Kock und Rewe Center bis zum 23.01.2022. Es ist nur ein Coupon pro Einkaufsakt gültig. Der Rabattcoupon ist nicht mit anderen Aktionen oder Coupons kombinierbar. Der ausgedruckte Coupon (auch in schwarz/weiß möglich) muss vor dem Bezahlen an der Kasse vorgelegt werden. Die Veranstalter übernehmen keine Druckkosten für den Coupon. Eine nachträgliche Einlösung sowie die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Weitergabe, Vervielfältigungen und Veröffentlichungen des Coupons sind untersagt. Nicht alle Artikel sind jederzeit und in jeder Filiale erhältlich. Der Coupon ist nicht in Österreich gültig.
    5. Die Veranstalter behalten sich vor, die Herausgabe oder Einlösung der Gewinne zu verweigern, nachträglich abzuerkennen oder zurückzufordern, wenn der Gewinner gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt, sich unerlaubter Hilfsmittel bedient, die Abwicklung der Gewinnaktion manipuliert oder dies versucht hat oder – soweit möglich – technische Fehler zu unberechtigten Gewinnermittlungen führen.
       
  3. Datenschutzhinweise
    1. Die Teilnahme an der Gewinnaktion ist nur möglich, wenn der Teilnehmer mit der Geltung von diesen Datenschutzhinweisen einverstanden ist.
    2. Ansprechpartner und sogenannter Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind die Veranstalter. Alle Anliegen zum Thema Datenschutz bzgl. der Gewinnaktion in Deutschland können per E-Mail an info@lotusbakeries.de gerichtet werden. Die vollständigen Datenschutzbestimmungen und Kontaktdaten von Lotus Bakeries Deutschland finden Sie hier: https://www.lotusbiscoff.com/de-de/datenschutzbestimmungen. Anliegen zum Thema Datenschutz bzgl. der Gewinnaktion in Österreich können per E-Mail an info@lotusbakeries.at gerichtet werden. Die  vollständigen Datenschutzbestimmungen und Kontaktdaten von Lotus Bakeries Österreich finden Sie hier: https://www.lotusbiscoff.com/de-at/datenschutzbestimmungen.
    3. Bei der Durchführung und Abwicklung der Gewinnaktion erheben und verarbeiten die Veranstalter keine personenbezogenen Daten oder Pflichtangaben der Teilnehmer.
    4. Ausschließlich im Falle des Gewinns eines der insgesamt 250 Spieleabend-Sets erheben und verarbeiten die Veranstalter den Namen sowie die Adresse des Gewinners ausschließlich dafür, um dem jeweiligen Gewinner seinen Gewinn übersenden zu können. Der Teilnehmer willigt im Rahmen seiner Gewinnspielteilnahme durch Setzen des entsprechenden Häkchens in die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten ein. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO. Die Daten der Teilnehmer werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten der Gewinner zusammengeführt, nur dann an Dritte weitergegeben, soweit dies für die Gewinnabwicklung zwingend erforderlich ist, und anschließend gelöscht. Dritte sind der Websitebetreiber und Customer Service Betreuer REINBOLDROST GmbH & Co. KG, Joseph-Beuys-Allee 6, 53113 Bonn, der Logistikdienstleister Transmobil GmbH, Zollstockgürtel 61 Haus 3/Loft 2, 50969 Köln sowie die Versanddienstleister United Parcel Service-Deutschland S.à r.l. & Co. OHG, Görlitzer Straße 1, 41460 Neuss für den Versand in Deutschland und die Österreichische Post AG, Rochusplatz 1, 1030 Wien für den Versand in Österreich.
    5. Sie haben unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die folgenden gesetzlichen Datenschutzrechte
      • Recht auf Widerruf der Einwilligung (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO). Machen Sie von Ihrem Widerruf der Einwilligung Gebrauch, so wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf hiervon nicht berührt.
      • Recht auf Auskunft (Artikel 15 DS-GVO, § 34 BDSG)
      • Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DS-GVO)
      • Recht auf Löschung (Artikel 17 DS-GVO, § 35 BDSG)
      • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DS-GVO)
      • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DS-GVO)
      • Beschwerderecht bei der für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DS-GVO, § 19 BDSG). Dies ist für Lotus Bakeries Deutschland: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestraße 2, 40213 Düsseldorf; und für Lotus Bakeries Österreich: Österreichische Datenschutzbehörde Barichgasse 40-42, 1030 Wien.
      • Recht auf Widerruf von Einwilligungen (Artikel 7 Absatz 3 DS-GVO)
      • Recht auf Widerspruch gegen bestimmte Datenverarbeitungsmaßnahmen (Artikel 21 DS-GVO)
    1. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Die Nichtbereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Gewinner nicht identifiziert und der Gewinn nicht an diesen versendet werden könnte. Ein Gewinnanspruch würde nicht entstehen.
  1. Sonstige Bestimmungen
    1. Fragen rund um das Gewinnspiel beantwortet der Customer Service, der per E-Mail unter lotus@promotionservice.de und postalisch unter der Adresse Lotus Gewinnspiel, 53152 Bonn erreichbar ist. Die Portokosten für ihre Briefe tragen die Absender.
    2. Die Veranstalter sind darum bemüht, einen störungsfreien Betrieb der Gewinnaktionsseite zu ermöglichen, weist jedoch darauf hin, dass eine lückenlose Verfügbarkeit technisch nicht realisierbar ist und haftet nicht für einen störungsfreien Betrieb.
    3. Die Veranstalter behalten sich vor, bei sachlich gerechtfertigten Gründen (z.B. wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Abwicklung der Gewinnaktion nicht gewährleistet werden kann) den Zeitraum oder die Bedingungen der Gewinnaktion zu ändern oder die Gewinnaktion ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden.
    4. Die Veranstalter haften für entstehende Schäden lediglich, soweit diese auf einer Verletzung seiner wesentlichen Pflichten aufgrund der Durchführung der Gewinnaktion oder auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten von ihm, seinem gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wird eine wesentliche Pflicht, die aus der Durchführung der Gewinnaktion folgt, leicht fahrlässig verletzt, so ist seine Haftung auf vorhersehbare für Gewinnspiele typische Schäden begrenzt. Eine wesentliche Pflicht aufgrund der Gewinnaktion ist eine solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Gewinnaktion erst möglich macht und auf deren Einhaltung die Teilnehmer vertrauen dürfen. Eine darüber hinausgehende Haftung ist ausgeschlossen. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit nach den gesetzlichen Bestimmungen bleibt unberührt.
    5. Die Gewinnaktion in Deutschland unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland bzw. die Gewinnaktion in Österreich dem Recht der Republik Österreich. Der Rechtsweg ist jedoch hinsichtlich der Durchführung der Gewinnaktion und der Gewinnabwicklung – soweit möglich – ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.
    6. Gerichtsstand für die Gewinnaktion in Deutschland ist Düsseldorf und für die Gewinnaktion in Österreich ist Wien.